• Facebook Basic Black

© 2018 n'importe quoi Produktion

Logo-Mix&Match-JPG2.jpg

In Zusammenarbeit mit Mondopoly Zürich und einem grossen, lokalen Netzwerk, wollen wir die Quartiere Wollishofen und Leimbach in ein Kooperationsspiel einbinden. Gemeinsam mit den Bürger*innen wollen wir ein Spiel gestalten und spielen, welches die Lust auf mehr Kooperationskultur weckt, den Mehrwert von Diversität und deren Gewinn für Wollishofen und Leimbach sichtbar macht und Raum für Ideen und Weiterentwicklung schafft. Wir wollen die Bevölkerung der beiden Quartiere dazu einladen, sich auf spielerische Weise mit den eigenen sozialen Realitäten auseinander zu setzen underen Auswirkungen auf andere Mitbürger*innen zu reflektieren.

Das Stadtspiel Mix&Match soll für Menschen aus unterschiedlichen sozialen Milieus und Generationen niederschwellig erreichbar sein.

Das Kooperationsspiel soll allen Bewohner*innen von Wollishofen und Leimbach die

Möglichkeit bieten, unbekanntes Terrain zu betreten und die gemeinsame Eigentümerschaft der Stadtteile neu zu er- und beleben.

 

Ausgangslage und Projektziele

Zürich wächst an den Stadträndern. So auch in den Quartieren Leimbach und Wollishofen, wo in den letzten Jahren zahlreiche Wohnbauprojekte realisiert wurden (u.a. «Greencity» auf der Industriebrache der Sihl-Papier und «Sihlbogen» in Leimbach). Auch für die nächsten Jahre wird mit einem Bevölkerungswachstum von bis zu 25 % (Wollishofen) gerechnet. Die Veränderung in der Zusammensetzung der Quartierbevölkerung bringt neue Herausforderungen für das Zusammenleben

mit sich. Da setzt Mix&Match an:

An den Programmtagen setzen wir auf gleichzeitige Impacts auf verschiedenen Ebenen, die eine möglichst grosse Sichtbarkeit in den Quartieren Wollishofen und Leimbach gewährleisten sollen. In den spielerischen Formaten kommen überraschende Gestaltungen im öffentlichen Raum zustande, die das Quartierbild und eingesessene Gewohnheiten aufbrechen. Unterstrichen wird dies zusätzlich durch künstlerische Elemente wie Tanz, Performance und Klang im öffentlichen Raum. Im Fokus steht,

vielfältige Sinneseindrücke und Zugänge zu wecken.

 

Unser Ziel

• Zwischenmenschliche Begegnungen zwischen Teilnehmer*innen vieler Generationen 

• Leichte Sprache und non- verbale Settings

• einladender, einfacher Einstieg ins Kooperationsspiel zu jeder Zeit

• Räume für Kollaborationen und Austausch über das Spiel hinaus schaffen

• Quartiere Wollishofen / Leimbach verbinden und in der Stadt bekannter machen

• Positiv konnotierte Bilder aufnehmen und möglichst breit medial streuen

                                                         Für aktuelle Infos folge uns auf: Facebook | Instagram